Wechelsjahre (Klimakterium)

 

Wechseljahre (Klimakterium)

In den mittleren Lebensphase einer Frau
beginnt eine neue Lebensphase, eine Zeit des Umbruchs
aber auch immer die Chance etwas Neues zu beginnen
und sich guten Mutes auf diese Lebensphase einzulassen.

Wechseljahre sind nicht wirklich eine Indikation und schon gar kein
krankhafter Prozess. Es ist der Übergang in eine Zeit im 
Alter von ca. 45-55 Jahren einer Frau, in der es zu einer
verminderten Ausschüttung von Östrogenen und Progestoron
kommt.

Ca. 60-80 % der Frauen im Klimakterium leiden unter
unterschiedlichen Beschwerden, die sich körperlich aber auch psychisch
äußern können:

Stimmungsschwankungen
Kreislaufstörungen
Hitzewallungen
Schlafstörungen
Trockene Schleimhäute
Gewichtszunahme
Wassereinlagerungen
etc.

In meinem Vortrag „Wechseljahre und Ernährung“  lade ich Sie ein das
die Wechseljahre unter dem Aspekt der
ganzheitlichen Gesundheit näher zu betrachten und Ihnen wertvolle
Tipps aus dem Bereich der Ernährung, Bewegung sowie möglicherweise auch zu
Meditation/Achtsamkeit geben, damit Sie die Zeit des „Umbruchs“ für sich besser 
und erträglicher gestalten können.

Diesen Vortrag biete ich an der VHS Korb an.
Hier werden Sie direkt weitergeleitet: Wechseljahre und Ernährung(VHS Korb)

Gerne können Sie aber auch ein Einzelgespräch mit mir vereinbaren.

 

Zurück nach oben